Über mich

michaelsalgeRechtsanwalt in Hildesheim (seit 1997)

(bis November 1998 in der Anwalts- und Notariatskanzlei Breitkopf-Bettels-Salge, bis April 2005 in der Rechtsanwalts- und Notariatskanzlei Funke und Partner, bis Juli 2016 in der Kanzlei Pfeiffer-von der Heyde, seit August 2016 S&K Rechstanwälte)

Mitglied der Arbeitsgemeinschaften der Verkehrsanwälte und Sportrechtsanwälte im DAV, sowie der ARGE Mietrecht.

Schwerpunkte: Verkehrsrecht, privates und gewerbliches Mietrecht, allg. Zivil- und Vertragsrecht, Sport- und Vereinsrecht/Verbandsrecht, Forderungsmanagement/Inkasso

 

Persönliches

  • geboren am 07.08.1967 in Hildesheim
  • 1988 Abitur am Gymnasium Josephinum in Hildesheim
  • Studium der Rechtswissenschaften in Göttingen
  • Referendarzeit mit Einzelstationen in Magdeburg, Hildesheim und Hannover u.a. Kommunalaufsicht Bezirksregierung Hannover
  • 1994 bis 1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Bundestagsabgeordneten Eckart von Klaeden

  • 1996 bis Oktober 2006 CDU - Ratsherr der Stadt Hildesheim u. a. Tätigkeit im Finanzausschuss, Sportausschuss und Kulturausschuss sowie Mitglied im Aufsichtsrat der Roemer- und Pelizaeus-Museum-
  • Service GmbH, Kuratorium der Friedrich-Weinhagen-Stiftung und Zweckverbandsversammlung der Sparkasse Hildesheim
  • 2005-2007 Mitglied im Landesvorstand der MIT Niedersachsen
  • Seit 2016 Mitglied des Ortsrates Ochtersum

  • Präsident des VfV Borussia von 1906 Hildesheim e.V.
  • 2010 bis 2015 und seit 2018 Mitglied des Verbandspielausschusses des NFV und Sprecher der Oberligavereine Niedersachsen

  • Mitglied des Aufsichtsrates des Beamten Wohnungsverein Hildesheim eG

 

 



Drucken E-Mail